Haltung

Unsere Tiere können rein und raus wie sie selber mögen. Wir haben einen überdachten und windgeschützten Teil, einen offenen Sandteil mit Unterstand und einen Wiesenauslauf, die alle an die festen Ställe angeschlossen sind. Je nach Witterung können wir die Türen zu den einzelnen Teilen öffnen. Außer bei Sturm und Dauerregen sind alle Meerschweinchen immer draußen!

 

Sommer 2012                            Herbst 2014                             Winter 2014/15

 

 

Frühjahr 2011                                               Sommer 2012                                              Herbst 2012

   

Herbst 2015                        Winter 2012

 

 

Brrr, es wird kalt, so früh schon Frost und Schnee, es ist doch erst November! Doch wie jedes Jahr scheint es den Tieren nichts auszumachen. sie bleiben nicht so lange draußen und gehen öfter zurück in den Stall um sich aufzuwärmen, kommen aber wieder raus und laufen über das Frostgras und den Schnee !

 

 

      

Kindergartengehege im Juni/Juli 2015 und das Weibergehege

  

        Ich kann Kiwiblätter klauen und direkt aus der Schüssel fressen! Juni 2015

 

 

Von links nach rechts: Urgroßmutter Lilli, Großmutter Wonder, Mutter Elea, Tochter Uschka

2.Januar 2010 !

  

 Der Winter im Dezember 2011

Der erste Schnee für unseren Nachwuchs!

   

           Das Meeriland in Weiss                             Der Pärchenstall

 

                  Snoopy, 3 Wochen alt                                 Der Familienstall

 

Unsere Eisprinzessin Baby Uschka 12 Tage alt

 

 

 

Komm raus !

     

  Bockgruppe im September 2009

   

Vater und Sohn                                              Oktatio Mio hat sich eingelebt !

           

     Kim und Lilli Herbst 2009

 

 

              Merle´s neuer Lieblingsplatz                     Blick in den überdachten Teil der Kinderstube

 

Unsere Tiere sind natürlich auch durch meine Kinder den Umgang mit Menschen gewöhnt und handzahm. Sie sind munter und durch die viele frische Luft total gesund.

  

   Ein kleiner Haufen Babys im Mai

 

 

 Im diesem Winter fiel wirklich mal viel Schnee - die Meerschweinchen fanden es genauso toll wie meine Kinder! Auch bei eisiger Kälte im Januar bei -10 Grad laufen alle draußen herum und genießen den Auslauf, von meistens 10Uhr bis 16Uhr ! Die Ruhephasen verbringen sie drin im warmen Heu, um dann aber wieder rauszulaufen, bis die Füße zu kalt werden. Manchmal schicke ich sie auch rein, weil sie auch bei Regen nicht nur die geschützten Teile aufsuchen.

   
                                          Erster Schnee im November 2008                     

 

             

    Im Winter Februar 2009

 
 

Eingeschneit !

 

 

  

Abendstimmung 

 

             Kobold im Schnee   

 

Ein Blick in einen Teil der Kinderstube 2008

            

           Rasenmäher unterwegs! Juni 08!     

                          
 

Merle und ihre Kinder im April 08  

 

  Ein Sandteil des Geheges Mai 08 

         
   

Mein Lieblingsplatz! 

    

     Turnen hält fit! Mai 08     Jule in der Futterschale!       Babys mit 9Tagen          

 

  

                Ställe und Gehege im Oktober 08     Vier hochschwangere Damen August 08 !

             

Kim mit Lilli u. Merle als Baby  Nils mit Baby Merle

    

           Kim mit Lilli- Weihnachten 07   Nils mit Merle-Sonne im Winter 07  

 

             Unserer ganzen Familie liegen die Tiere sehr am Herzen, wir hoffen unsere Tiere immer in liebevolle verantwortungsbewußte Hände abzugeben.

   

powered by Beepworld