Reservierte Tiere

Die Tiere können mit 250g - 300g ausziehen, dann sind sie meist um die 4-5 Wochen alt. 

Sie können dann aus der Nippelflasche trinken und fressen Heu und Pellets. Sie haben vom 3. Lebenstag an Möhren, Paprika, Gurke, Eisbergsalat, Fenchel, rote Beeten, frische Maisblätter und etwas Apfel bei Mama mitgefressen und freuen sich auch weiterhin auf frisches Saftfutter. Bitte am Anfang nicht übertreiben, ein Tier was 300g wiegt sollte nicht mehr wie 40g Frischfutter über den Tag verteilt bekommen. Achten sie auf immer gut geformte harte Kotköttelchen.

Bitte denken sie daran, das die Tiere ca 2-3 Wochen brauchen um sich an  Sie, die neue Umgebung, Geräusche ect....gewöhnen zu können. Haben sie Geduld und Verständnis, ein Meerschweinchen ist ein Fluchttier, gerade in der Eingewöhnungsphase ist großer Streß zu vermeiden! Sie sind mit viel Mühe und Liebe großgezogen worden und verlassen meinen Stall handzahm, gesund und munter. Ich hoffe sie werden niemals krank und sie haben bei Ihnen ein schönes Leben.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit den Meerschweinchen

 

Rosette   *01.11.18   

Farbe: Schwarz-Rot-Weiß

Wurde gestern frühkastriert. Es geht ihm gut. Darf nach Abheilung mit dem Mädchen zusammen ausziehen.

70,-Euro Schutzgebühr                Abholung am Samstag 22.12.  - 12Uhr Reserviert für Fr. M.-P.

Rosette   *18.11.18   

Farbe: Schwarz- (Rot)- Weiß

50,-Euro Schutzgebühr

50,- angezahlt

 

Frühkastrat  *09.09.18   

Farbe: Dapple-Gold-Weiß

75,-Euro Schutzgebühr

Abgabe mit dem kleinen Mädchen - Reserviert für Bianca P.

Rosette   *18.11.18   

Farbe: Rot - Weiß

50,-Euro Schutzgebühr

Reserviert für Bianca P.

50,-Euro angezahlt

 Lunkarya   *25.11.18   

Farbe: Weiß dunkle Augen

Reserviert für Bianca P.

 

 

  Lunkarya   *05.11.18   

Farbe: Weiß dunkle Augen

50,-Euro Schutzgebühr

Versand per Tierexpress am  - Reserviert für Herrn Rensen, bezahlt

Lunkarya   *16.10.18   

Farbe: Rot-Weiß

50,-Euro Schutzgebühr

Abholung per Tierversand Mo.17.12. Reserviert für Herrn Rensen

 

 

Hier noch einige Infos zu den Lunkarya

 

Ihr Fell ist kräftig, lang, gewellt bis groß gelockt und besitzt sehr viel Spannkraft. Es fühlt sich ähnlich an wie Schafwolle und die Lunkaryas-Babys sehen auch aus wie kleine Schäfchen. Typisch für Lunkaryas ist das weit vom Körper abstehende Fell, das ihnen das Besondere verleiht. Lunkarays sind trotz ihres langen Fells die pflegeleichtesten aller langhaarigen Meerschweinchenrassen, da das Fell sehr harsch ist, verfilzt es nicht so schnell und der Schmutz verfängt sich auch nur sehr selten darin, was ein Bürsten nicht notwendig macht. Für Anfänger sind sie die idealen Tiere!

Wichtige Information: Bei Lunkarya-Babys bricht in der Säugezeit das Fell um Augen und Schnutemanchmal sogar am ganzen Körper. Wenn Lunkaryas in den Haarbruch kommen (Babys meist in der 2 Woche), sind einige Tiere fast kahl am Kopf, andere verlieren nur ein wenig Fell. Es ist bei jedem Tier anders. Aber es wächst alles wieder nach und dann bekommt das Meerschweinchen das besondere harsches Fell! Bei der Abgabe mit 4/5Wochen ist das Fell schon wieder nachgewachsen, aber noch nicht lang!

Hier ein "schönes" Beispiel vom Babyhaarbruch:

Unsere Wendy mit 16Tagen!

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld